Flagge Grossbritannien Tel.: +49 (0)89 - 8943 67 - 0   Contact Us
Blauverlauf_Hetec



Aktuelle Meldungen

Zertifikat Multiviewer

10.03.2017 Unser Multiviewer besteht maritime Zertifizierung!

Für unser Gerät V-Switch quad XP war es reiner Stress – es musste durch zahlreiche harte Prüfungen aus den Bereichen Umwelt (Hitze, Kälte, Vibration), Sicherheit und elektromagnetische Störfestigkeit (EMV). Zuletzt wurde dieser Aufwand aber belohnt, denn es hieß: Prüfung bestanden!

Unser Multiviewer V-Switch quad XP hat sich für die Zertifizierung nach dem maritimen Standard IEC/EN 60945 für KVM-Geräte erfolgreich qualifiziert.

Gerade auch im maritimen Umfeld wird neben den erhöhten Umweltbedingungen allerhöchster Wert auf Robustheit und Sicherheit gelegt. Immer mehr Prozesse müssen auf Schiffen rund um die Uhr überwacht werden. Äußerst robuste und langlebige KVM-Produkte bieten die sichere Erfüllung aller technischen Anforderungen und ermöglichen platzsparende Installationen von Steuerungsmonitoren oder Konsolen in den Kommandobrücken von Schiffen während die Rechner geschützt in einem Server-/Technikraum untergebracht sind.

Neue FW für Multiviewer

09.12.2016 Neue FW für V-Switch quad-XP verfügbar

Die neue FW 4.11i ist aktuell freigegeben:

• Anzeige der Kanäle mit Namen in allen Bildschirmmodi (permanent oder temporär)
• im Quad- oder Win-Mode kann der aktive Kanal durch einen Rahmen angezeigt werden
• Video-Auflösung von 1792×1280@60Hz wird eingangsseitig unterstützt
• Kompatibilität bei Touch-Monitoren für temporäres Umschalten aus Quad-Mode zu Vollbild ist verbessert

Die letzte FW für Ihr Gerät kann im Downloadbereich auf der Hauptseite heruntergeladen werden. Weitere allgemeine Hinweise zum FW-Update entnehmen Sie bitte dem aktuellen Handbuch.

Multiviewer+extender

18.07.2016 Multiviewer, abgesetzt

Zusammen mit unseren KVM Extendern V-Trans Compact lässt sich der Zugang und die Bedienung der Multiviewer V-Switch quad XP
oder V-Switch quad II absetzen und bietet dabei folgende Vorteile:

• umfassende Lösung zur Absetzung der Konsole
• auch für einzelne Absetzungen von Rechnern geeignet
• perfekte Videodarstellung ohne Qualitätsverlust
• USB-HID für entfernte Bedienung der Rechner und des Multiviewers
Reichweite über CATx bis zu 140m
Reichweite über LWL bis zu 10km (singlemode)
• technische Parameter perfekt abgestimmt und kompatibel

NAB 2016

25.04.2016 NAB Show 2016, Convention Center Las Vegas

Unter dem Motto „Where Content Comes to Life“ fand die NAB Show im Las Vegas Convention Center als eine der weltweit wichtigsten Messen für den Rundfunkbereich statt.
Unser Geschäftspartner G&D North America Inc. stellte auf der NAB Show vom 16. bis 21. April 2016 die letzten, umfassenden Innovationen von KVM Systemen, Produkten und Technologien vor und stand Ihnen mit „Rat und Tat“ für Ihre Projekte zur Verfügung.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Besuchern, die sich live vom Nutzen des umfassenden KVM Portfolios und unseren Multiviewern/KVM-Switchen überzeugen ließen!

ISE 2016 - Multiviewer

29.02.2016 Integrated Systems Europe ISE 2016

Herzlichen Dank an alle Interessenten, die uns auf der ISE 2016 in Amsterdam besucht haben!
Unser Stand war dieses Mal fokussiert auf Multiviewer/KVM Switch – Lösungen aus unserem Hause und war ein großer Erfolg. Viele interessante Gespräche konnten auch in Bezug auf neue Anwendungsgebiete und Lösungen geführt werden. In einer Live-Demo haben sich die Kunden von den vielfältigen Leistungsmerkmalen unserer Multiviewer selbst überzeugt. Wir sind stolz, dass wir schon kurz nach der Messe viele neue Aufträge erhalten haben.

Für die Projekt-Integration werden immer mehr Gesamtlösungen gefragt. Dazu gehören auch Zusatzprodukte wie:
V-Trans-Compact – unser bewährter KVM Extender für dedizierte CATx oder LWL Verbindungen
V-IP III D – unsere remote KVM-Management Lösung für Signalübertragung über TCP/IP Netze.
Die technischen Parameter dieser Produkte sind perfekt auf unsere Multiviewer/KVM-Switche V-Switch quad XP und V-Switch quad II abgestimmt und erweitern dadurch das mögliche Anwendungsportfolio. Detaillierte technische Informationen können Sie im Downloadbereich finden.

Radio Free Europe Radio Liberty benutzt Multiviewer

04.08.2015 Radio Free Europe/Radio Liberty (RFE/RL)

Radio Free Europe/Radio Liberty (RFE/RL) ist ein Rundfunkveranstalter, der Hörfunkprogramme in 28 osteuropäischen, mittelöstlichen und zentralasiatischen Sprachen produziert. Schritt für Schritt wird neben der Sendetechnik auch die Ausstattung für die Moderatoren in den regionalen Sendestudios modernisiert. Übersichtlichkeit auf den Bildschirmen und unkomplizierte Bedienung steht für den operativen Betrieb im Vordergrund. Dabei setzt unser langjährige Kunde unter anderem auch auf die bewährte Qualität unseres Multiviewers/KVM-Switch V-Switch quad XP.
Vor kurzem waren die Studios in Moskau und Jerewan an der Reihe. Koordiniert werden diese Aktivitäten von der Zentrale in Prag. Um die Bedienung des Multiviewers, wie Umschaltung zwischen den Darstellungsformen (Vollbild, Quad-View, PiP Modus oder flexiblen WIN-Modus) sowie die Rechnerauswahl benutzer-freundlich zu gestalten, setzt der Kunde vorprogrammierte Tastaturen ein. So kann sich das Moderationsteam voll auf seine Aufgaben konzentrieren! Mit einem Tastendruck kann bei Bedarf auf eine gewünschte Ansicht umgeschaltet werden. Die Eingaben mit Tastatur und Maus werden rechnerübergreifend mit dem Leistungsmerkmal „cross channel switching“ intuitiv unterstützt. In Zukunft werden sicherlich auch Touch-Monitore eingesetzt werden – unser Multiviewer ist dafür schon vorbereitet!

Validierung bei ROCHE mit Multiviewer

31.07.2014 Arbeitsplatzausstattung „Validierung“ bei ROCHE

Unser Kunde Roche Diagnostics liefert Produkte und Dienstleistungen zur Prävention, Diagnose und Therapie von Krankheiten für Forscher, Ärzte, Patienten, Krankenhäuser und Labore in der ganzen Welt.

Die Analysesysteme, die diagnostische Tests durchführen, laufen vollautomatisch ab. Die Ergebnisse aus den einzelnen Systemen müssen letztendlich zusammengeführt und eine Validierung zur Freigabe vorgenommen werden. Für diesen Prozessschritt wird unser Multiviewer/KVM-Switch V-Switch quad XP als Lösungselement eingesetzt. Die flexiblen Darstellungsformen und Steuerungsmöglichkeiten der Diagnosesysteme führten zu dieser Systementscheidung.

Wir freuen uns, dass wir Roche unterstützen können, mittels einer übersichtlichen und vergleichenden Präsentation die Validierung einfacher, schneller und sicherer zu machen. Die Überwachung der Geräte für einen reibungslosen Prozessbetrieb wird ebenso sichergestellt.

Multiviewer-Einsatz in Medien Branche

31.07.2014 Multiviewer V-Switch quad XP im Einsatz in der TV-Medien Branche

Unser Kunde Tele Columbus Gruppe ist einer der führenden deutschen Kabelnetzbetreiber – Services wie Telefon, TV und Internet gehören zum Leistungsumfang. Bei dem Umzug der Berliner Unternehmenszentrale in neue Räumlichkeiten im Laufe des Februars wurde auch gleich bei der Inbetriebnahme der technischen Ausstattung unser Multiviewer/KVM-Switch berücksichtigt.

Zusammen mit hochwertigen capture und playback HD/SD Geräten werden über HDMI-Schnittstellen hochauflösende Screenshots ausgestrahlter Senderkanäle erstellt. Dabei dient die Split-Darstellung als zentrale Funktion zur übersichtlichen Zusammenfassung der übertragenen Bildinformationen.

Multiviewer im Flughafen Laos

28.02.2014 Internationaler Flughafen Laos

Unser Multiviewer V-Switch quad XP unterstützt die Flugsicherheit am internationalen Flughafen von Vientiane, der Hauptstadt von Laos.
Der Betreiber des Flughafens, Civil Aviation Authority, hat sein Konzept zur Rechnerauslagerung im Radar-Kontrollzentrum umgesetzt und ist dabei unseren Empfehlungen in der Planungsphase gefolgt. In dem Projekt werden unsere KVM-Extender eingesetzt, um Live-Radarbilder und zusätzliche, parallele Fluginformationen aus dem Technikraum in den Aufsichts-Kontrollraum in Echtzeit und ohne Verlust der Bildqualität zu übertragen.

Unser Multiviewer/KVM-Switch, der in diesem Fall zusammen mit den Rechnern im Technikraum verbaut wurde, sorgt dabei für eine übersichtliche Darstellung mehrerer Ansichten auf dem Arbeitsplatzbildschirm. Die Steuerung der gewünschten Ansichten kann dabei in gewünschter Weise über Hotkey´s erfolgen. Ganz nebenbei konnten auch noch KVM-Übertragungsstrecken eingespart werden, da der V-Switch quad XP bereits im Technikraum die Bildschirm- und Bediensignale zusammenfasst.

nach oben